Privathaftpflichtversicherung P6

Mindeststandards
Bedingungen
Die vom Versicherer verwendeten Allgemeinen Versicherungsbedingungen und Besondere Bedingungen und Klauseln für die Privathaftpflichtversicherung dürfen in keinem einzigen Punkt Regelungen enthalten, die aus Verbrauchersicht ungünstiger sind als die vom Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV) empfohlenen Allgemeine Haftpflicht Versicherungsbedingungen, die AHB/BBR 2008 und jeweils neu herausgegebene Musterbedingungen, BBR, Klauseln und Änderungsempfehlungen. Sofern derzeit noch Abweichungen vorhanden sind, garantiert der Versicherer, dass Schäden mindestens nach den vom GDV empfohlenen Bedingungen reguliert werden. Im Falle von Abweichungen wird der Versicherer seine Vertragsbedingungen innerhalb eines Jahres mindestens auf den Deckungsumfang des Verbandsmodells umstellen. Abweichungen, die den Versicherungsumfang unberührt lassen, sind zulässig.
PHV P6
Im Produkt P6 erfüllt.
Mindestversicherungssumme 3 Mio. € pauschal für Personen- und Sachschäden (zweifach maximiert p.a.).
PHV P6
Im Produkt P6 erfüllt.
Versicherungssumme für Mietsachschäden an gemieteten Räumen in Gebäuden (gemäß Muster BBR) bis mindestens 300.000 €.
PHV P6
Im Produkt P6 erfüllt.
Sofern über den Vertrag Kinder mitversichert sind: Betriebspraktika von Schülern und eine Wartezeit bis zu einem Jahr bis zum Beginn einer Ausbildung oder eines Wehrdienstes sind versichert.
PHV P6
Im Produkt P6 erfüllt.
Falls Haftpflichtansprüche des Partners und dessen Kinder gegen den Versicherungsnehmer ausgeschlossen sind, sind jedoch etwaige übergangsfähige Regressansprüche von Sozialversicherungsträgern, Sozialhilfeträgern, privaten Krankenversicherungsträgern, öffentlichen und privaten Arbeitgebern wegen Personenschäden mitversichert.
PHV P6
Im Produkt P6 erfüllt.
Vorsorgeversicherung von mindestens 3 Mio. € für Personen- und Sachschäden und mindestens 50.000 € für Vermögensschäden.
PHV P6
Im Produkt P6 erfüllt.
Vermögensschäden sind bis mindestens 50.000 € versichert. Ausschlüsse nicht schlechter als BBR 2007.
PHV P6
Im Produkt P6 erfüllt.
Schäden durch elektronischen Datenaustausch/Internetnutzung sind bis mindestens 50.000 € versichert (Formulierung gemäß Muster BBR 2007).
PHV P6
Im Produkt P6 erfüllt.
Das Gewässerschaden-Risiko für im Haushalt übliche gewässerschädliche Stoffe wie Farben, Lacke, Heizöl, etc. in Kleingebinden bis 50l/KG ist mitversichert, soweit das Gesamtfassungsvermögen der vorhandenen Behälter 250 l/kg nicht übersteigt (Formulierung gemäß Muster BBR 2007).
PHV P6
Im Produkt P6 erfüllt.
(Um-)Baumaßnahmen im Umfang von bis zu 50.000 € Bausumme sind versichert (Formulierung gemäß Muster BBR 2007).
PHV P6
Im Produkt P6 erfüllt.
Mögliche Erweiterungen des Versicherungsschutzes
Allmählichkeitsschäden / Abwasserschäden
PHV P6
Eingeschlossen sind Haftpflichtansprüche aus Sachschaden, der entsteht durch allmähliche Einwirkung der Temperatur, von Gasen, Dämpfen oder Feuchtigkeit und von Niederschlägen (Rauch, Ruß, Staub und dgl.).
Bauherrenrisiko
PHV P6
Bausumme bis 200.000 €, im selbstgenutzten Risiko (Postanschrift) unbegrenzt.
Betriebspraktika / Ferienjobs
PHV P6
Keine beruflichen, betrieblichen Tätigkeiten.
Deliktunfähigkeit
PHV P6
Der Versicherer wird sich nicht auf eine Deliktunfähigkeit von versicherten Personen berufen, soweit dies der VN wünscht und ein anderer Versicherer (z. B. Sozialversicherungsträger) nicht leistungspflichtig ist. Der Versicherer behält sich Rückgriffsansprüche (Regresse) wegen seiner Aufwendungen gegen schadenersatzpflichtige Dritte (z. B. Aufsichtspflichtige), soweit sie nicht Versicherte dieses Vertrages sind, vor.
Die Höchstersatzleistung des Versicherers ist im Rahmen der in diesem Vertrag vereinbarten Deckungssumme auf 10.000 EUR je Schadenereignis begrenzt.
Ehrenämter
PHV P6
Versichert ist die gesetzliche Haftpflicht aus einer nicht hoheitlichen ehrenamtlichen Tätigkeit oder unentgeltlichen Freiwilligenarbeit aufgrund eines sozialen Engagements.
Elektronischer Datenaustausch, Internetnutzung
PHV P6
Eingeschlossen ist die gesetzliche Haftpflicht wegen Schäden aus der privaten Nutzung von Internet oder E-Mail, wie dem Austausch, der Übermittlung und der Bereitstellung elektronischer Daten, z. B. im Internet, per E-Mail oder mittels Datenträger.
Flüssigkeitstanks
PHV P6
Verkehrssicherungspflicht aus dem Besitz eines Flüssigkeitstanks.
Forderungsausfalldeckung
Möchten Sie eigene Schadenersatzforderungen, die nicht befriedigt werden können, mitversichern?
PHV P6
Das Syndikat gewährt dem VN und der/den versicherten Person/en Versicherungsschutz für den Fall, dass eine versicherte Person während der Wirksamkeit der Versicherung von einem Dritten geschädigt wird und die daraus entstandenen Schadenersatzforderungen gegen den Schädiger festgestellt worden sind und nicht durchgesetzt werden können. Inhalt und Umfang der Schadenersatzansprüche richten sich in entsprechender Anwendung nach dem Deckungsumfang der Privat- Haftpflichtversicherung dieses Vertrages.
Gefälligkeitshandlungen
PHV P6
Höchstersatzleistung 100.000 €.
Gewässerschäden Anlagen-Risiko
PHV P6
Heizöltank im selbstgenutzten Risiko (Postanschrift) bis 3 Mio. €.
Hüten fremder Hunde und Pferde
PHV P6
Es besteht Versicherungsschutz, falls das Hüten fremder Hunde und Pferde nicht gewerbsmäßig erfolgt.
Immobilienbesitz
PHV P6
  • selbstgenutzte Immobilien in Europa (Ferienwohnung, Ferienhaus, Eigentumswohnung)
  • selbstgenutztes Einfamilienhaus im Inland
  • unbebaute Grundstücke bis 10.000 qm
Innovationsgarantie
PHV P6
Werden die dieser Privat-Haftpflichtversicherung zugrunde liegenden Bedingungen ausschließlich zum Vorteil des VN und ohne Mehrbeitrag geändert, so gelten die neuen Bedingungen mit sofortiger Wirkung auch für diesen Vertrag.
Kitesport
PHV P6
Besitz und Verwendung von Geräten wie zum Beispiel Kite-Drachen, Kite-Boards und Kite-Bugggys.
Kraftfahrzeug
PHV P6
  • Kraftfahrzeuge bis 6 km/h
  • Kinderfahrzeuge, Rollstühle, Aufsitzrasenmäher, Golfwagen, Arbeitsmaschinen bis 20 km/h
  • Nur auf nicht öffentlichen Plätzen verkehrende Fahrzeuge, ohne Rücksicht auf eine Höchstgeschwindigkeit
  • fremde Wassersportfahrzeuge mit Motoren, ohne Führerscheinpflicht
Mallorca-Deckung
Wünschen Sie den Einschluss der sog. Mallorca-Deckung?
PHV P6
Falls ausdrücklich im Versicherungsschein oder seinen Nachträgen das Paket Freizeit vereinbart ist, gilt die gesetzliche Haftpflicht als Führer eines fremden versicherungspflichtigen Kraftfahrzeugs wegen Schäden, die auf einer Reise im europäischen Ausland eintreten, soweit nicht oder nicht ausreichend aus einer für das Fahrzeug abgeschlossenen Haftpflichtversicherung Deckung besteht, mitversichert.
Mietsachschäden
Wünschen Sie die Mitversicherung von Mietsachschäden an Mobiliar/Inventar in Hotels, Ferienwohnungen und Ferienhäusern?
PHV P6
Mitversichert ist im Rahmen der im Versicherungsschein genannten Deckungssumme (maximal bis 5.000.000 EUR) die gesetzliche Haftpflicht aus der Beschädigung von zu privaten Zwecken gemieteten, geliehenen, gepachteten oder geleasten Grundstücken, Gebäuden, Wohnungen, Wohnräumen und Räumen in Gebäuden und alle sich daraus ergebenden Vermögensschäden.
Personenschäden untereinander
Sollen Haftpflichtansprüche aus Personenschäden von versicherten Personen untereinander und/oder von Personen in häuslicher Gemeinschaft mitversichert werden?
PHV P6
Darüber hinaus gelten gesetzliche Haftpflichtansprüche der versicherten Personen untereinander mitversichert, soweit es sich um Personenschäden handelt.
Photovoltaikanlagen / Solaranlagen
PHV P6
Verkehrssicherungspflicht aus dem Besitz inklusive der Einspeisung von Strom ins öffentliche Stromnetz.
Regressansprüche
PHV P6
Bei Lebenspartnern von Sozialversicherungsträgern, Trägern der Sozialhilfe und privaten Krankenversicherungsträgern.
Schäden an gemieteten / geliehenen beweglichen Sachen
Wünschen Sie die Mitversicherung von Schäden an gemieteten / geliehenen beweglichen Sachen?
PHV P6
Eingeschlossen ist die gesetzliche Haftpflicht aus der Beschädigung von beweglichen Einrichtungsgegenständen (z. B. Mobiliar, Heimtextilien, Geschirr) in Ferienunterkünften (Ferienwohnung/-haus, Hotelzimmer, Schiffskabine, Schlafwagenabteil sowie fest installierter Wohnwagen und Campingcontainer).
Schlüsselverlust
Besitzen Sie fremde private und/oder berufliche bzw. ehrenamtliche Schlüssel?
PHV P6
Eingeschlossen ist die gesetzliche Haftpflicht aus dem Abhandenkommen von privaten Schlüsseln, z. B. Verlust des Schlüssels einer gemieteten Wohnung, eines Hotelzimmers (auch General-/Hauptschlüssel für eine zentrale Schließanlage) oder Vereinsschlüssel, die sich rechtmäßig im Gewahrsam des Versicherten befunden haben. Codekarten werden Schlüsseln gleichgesetzt.
Surfbretter
PHV P6
Besitz und Führen eigener und geliehener Geräte.
Tagesmutter
Betreuen Sie entgeltlich Kinder (als Babysitter, Tagesmutter o.ä.)?
PHV P6
Versichert ist die gesetzliche Haftpflicht aus der Tätigkeit als Tagesmutter (Tageseltern), insbesondere der sich daraus ergebenden Aufsichtspflicht für bis zu 6 Kinder. Versicherungsschutz besteht auch dann, wenn es sich bei dieser Tätigkeit um eine Berufsausübung handelt.
Vermietung
PHV P6
  • von Eigentumswohnungen im Inland
  • von bis zu zwei Wohneinheiten oder bis zu einem Bruttojahresmietwert von 30.000 € in einem selbst bewohnten
  • Mehrfamilienhaus
  • einzelner Zimmer auch an Urlauber einzelner Räume auch zu gewerblicher Nutzung in einem selbst bewohnten
  • Mehrfamilienhaus; von Garagen und Stellplätzen
Vorsorgeversicherung
PHV P6
Bis Versicherungssumme max. 5 Mio. €.

Legende

Anforderung erfüllt
Anforderung ist teilweise erfüllt
Anforderung unerfüllt
Information

31.12.2013

Es ist uns gelungen, das Produkt Privathaftpflichtversicherung P6 beim Risikoträger Lloyd's Versicherer London zu versichern.

Der bisherige Risikoträger Gable Insurance AG wird für Neugeschäft ab dem 01.01.2013 durch Lloyd's Versicherer London ersetzt.

Der bestehende Versicherungsbestand wird zum Ablauf automatisch auf den neuen Risikoträger übertragen.


10.01.2013

Heute wurde das Produkt Privathaftpflichtversicherung P6 auf der LomaNet-Plattform freigeschaltet.


01.11.2012

Heute wurde mit der Integration des Produktes Privathaftpflichtversicherung P6 begonnen.