LomaNet - digitale Vertragsverwaltung und Schadenmanagement für Berater

Der Versicherungsmarkt

Der Versicherungsmarkt ist im Wesentlichen geprägt durch den Austausch von Informationen der Marktteilnehmer.

Folgende Marktteilnehmer sind beteiligt:

  • Versicherer
  • Deckungskonzeptionäre und Produktentwickler
  • Berater: Versicherungsmakler und Versicherungsberater
  • Versicherungskunden

Das Internet

"Mit Hilfe des Internets besteht die Möglichkeit, digitale Anwendungen zu kreieren, die Prozesse abbilden.

Diese Prozesse werden dadurch digitalisiert, sind also im Internet integriert und somit weltweit verfügbar.

Mit Hilfe dieser Anwendungen können Firmen, Institutionen und vor allem Menschen miteinander vernetzt werden.

Diese totale Vernetzung und die damit einhergehende Transparenz zwingen alle Wirtschaftsteilnehmer zum Umdenken:

  • statt selektiver Weitergabe von Informationen zählen jetzt Offenheit und Vollständigkeit.
  • statt langer Wartezeiten bis zu einer Antwort, werden jetzt qualifizierte und unverzügliche Antworten erwartet.

Die Zeiten sind damit definitiv vorbei, als man sich noch Zeit lassen konnte.

Die heutige Vernetzungsdichte ermöglicht damit eine bisher nicht mögliche Intensität der Kommunikation.

Das revolutionäre Ergebnis ist die Aufhebung des Konflikts von Reichweite und Reichhaltigkeit."

Dies sagte Stefan H. Lauer (Vorstand Aviation Services & Human Resources, Deutsche Lufthansa AG) am 07.10.2003 in einem Vortrag.

Eine Addition

Was passiert, wenn man den verschiedenen Kundengruppen, die mit diesem Versicherungsmarkt interagieren, digitale - also internetbasierte - Anwendungen zur Verfügung stellt und damit das Kommunikationsmittel Internet in die Wertschöpfungskette einbaut?

Es entsteht der digitale Versicherungsmarkt.

Produktentwicklung

Die Produktentwicklung gehört zu den spannendsten Aufgaben.

Hier arbeiten wir auf der einen Seite eng mit den Beratern - Versicherungsmaklern und Versicherungsberatern - zusammen.
Auf der anderen Seite arbeiten wir mit den Versicheren, Syndikaten, Lloyds-Brokern und Deckungskonzeptionären eng zusammen, die auf der LomaNet-Plattform vertreten sind.

Vertragsverwaltung

Nach unserer Erfahrung verliert ein Makler sehr viel Zeit in seiner Bestandsarbeit. Er steht hier vor der Herausforderung, die Bedürfnisse seiner Kunden laufend zu befriedigen.

Neben den Schadenfällen, die ein Makler bearbeiten muss, hat er auch die Versicherungen den sich ändernden Risikobedürfnissen seiner Kunden anzupassen. Wir bei der LomaNet haben dem Makler hierfür ein hochinnovatives Makler-Extranet zur Verfügung gestellt, um diesen Herausforderungen effizient zu genügen.

Daneben bieten wir auch den Versicherungskunden des Maklers eine internetbasierte Anwendung an - den digitalen Versicherungsordner. Hier kann sich der Versicherungsnehmer sämtliche Verträge, die Sie als Makler für ihn bei der LomaNet eingedeckt haben, anschauen. Er kann sich beispielwseie seine Police als PDF-Dokument aufrufen, er kann aber auch aktiv werden. So kann er eine Vertragsänderung hier mitteilen oder gar einen Schaden melden.

Selbstverständlich werden Sie als Makler hierüber in unserem Makler-Extranet transparent informiert. Es gehört für uns zum guten Ton, dass alle Kommunikationskontakte, die Ihre Kunden mit unserem Haus gehabt haben, von uns dokumentiert werden und für Sie als Makler in unserem Makler-Extranet einsehbar sind.

Schadenmanagement

Erst wenn ein Schaden eintritt, steht die wahre Qualität eines Versicherers auf dem Prüfstand.

Bei der LomaNet wird die Schadenbearbeitung von allen Versicherungsprodukten mit Hilfe unserer Abwicklungsplattform durchgeführt. Für die schnelle Abwicklung nutzen dabei die Anwender für die Kommunikation mit dem Makler selbstverständlich unser Makler-Extranet.

Aber auch für den Versicherungskunden haben wir die Möglichkeit geschaffen, mit den Versicherungsunternehmen und Ihnen digital zu kommunizieren.
Und zwar mit dem digitalen Versicherungsordner kann der Kunde auch digital einen Schaden melden.